Bastelidee: Menüplan

Ein Menü für jeden Tag

Materialien

  • Leinwand
  • Moosgummi
  • Korkleder
  • Klammermaschine
  • Nadel und Faden
  • Holzleim
  • Acrylfarben
  • Schablonen
  • Wäscheklammern

1.

Bespanne eine Leinwand mit Moosgummi und nachher mit einem Korkleder. Das Moosgummi brauchst du, falls du nachher mit Stecknadeln etwas an deinem Menüplan befestigen willst.

2.

Schneide aus dem Korkleder 5 gleich große Rechtecke.

3.

Forme die Rechtecke zu einer Rolle und tackere die Enden zusammen.

4.

Nähe das untere Ende mit einem bunten Faden zusammen.

5.

Schneide das obere Ende mit einer Zick-Zack Schere ab damit du einen sauberen Abschluss hast.

6.

Bestreiche die Rückseite (wo zusammengetackert wurde) mit Leim ein und klebe die Tütchen an die Leinwand.

7.

Nun kannst du mit Schablonen und Acrylfarben deine Menüplan verschönern.

8.

Beschrifte Wäscheklammern mit den Wochentagen und befestige sie ebenfalls mit Holzleim auf der Menüplan.

9.

Nun nur noch Zettel mit Essensvorschlägen und schon hast du deinen individuellen Menüplan.

Michael-Pacher-Straße 8

I - 3 9031 Bruneck (BZ)

+39 0474555595

info@demattia.it